Duo Karfunkel

Eine Reise durch Länder und Zeiten mit zwei keltischen Harfen, Gitarre, Flöten, Gemshorn und Gesang

Gabriele Weigel, die das Publikum seit Jahren mit ihrem hingebungsvollen Harfenspiel begeistert, und der auf den ersten Blick eher ruhig wirkende, aber musikalisch ganz schön durchtriebene Gitarrist, Harfenist und Flötenspieler Oswin Voit machen auf eine ruhige und gleichzeitig quicklebendige Art traditionelle Musik, die aber wenn man genau hinhört, hintersinnig und pfiffig arrangiert ist.

In ihren Konzerten erzählen sie auch Wissenswertes und Interessantes zu ihren Stücken.

 
Duo Karfunkel

Gabriele Weigel

Seit ihrer Kindheit beschäftigte sie sich intensiv mit verschiedensten Instrumenten und gelangte schwerpunktmäßig zur Musik der keltischen Länder. Ihre große Liebe gehört der irischen Harfe, die sie mit Begeisterung und individuellem Ausdruck spielt.
 

Oswin Voit

Studierte klassische Gitarre am Meistersinger-konservatorium in Nürnberg und am Dr. Hoch`s Konservatorium in Frankfurt. Er beschäftigte sich u.a. mit östlicher Musik und verschiedenen Sparten der Gitarrenmusik wie Klassik, Flamenco, aber auch Jazz, Pop und Rock. Über Blockflöten, Gemshorn und Harfe fand er Zugang zur Musik des Mittelalters und keltischer Musik.

Gabriele Weigel
 
Oswin Voit
Duo Karfunkel